In Zukunft schlafen ... natürlich ökologisch!

Zu welchem ‚Sommer‘-Steppbett würden sie mir den raten?“, ist in letzter Zeit die am häufigsten gestellte Frage von Kunden und Interessenten.
Dabei spielt die Frage nach der georafischen Lage des Schlafzimmers eine Rolle, ob dieses abends eher kühl oder durch die Wärme tagsüber aufgestaut ist. Dann geht es um die Konstitution und Körpertemperatur, ob Sie mehr zur Warmbedürftigkeit (kälteempfindlich) oder eher zum Kühlen (Wärmeüberschuss) neigen. Auch für die Phase der Wechseljahre (Klimakterium) gibt es leichte Steppbetten, die besonders durch ihren Regulationsausgleich hilfreich sein können.
Eine leichte ‚
Tussah-Wildseiden Steppdecke eignet sich für Personen, die es nicht zusätzlich (zu ihrer Körpertemeratur) noch warm - also eher kühl - haben wollen. Eine leichte ‚Kamelflaumhaar‘ Steppdecke eignet sich für diejenigen, die auf Grund ihrer Körperkonstitution eher zum Frierern neigen, also deren Wärmeumsatz reduziert ist und möchten, dass diese reduzierte Körperwärme von Wollhaaren aufgenommen wird. Die leichte ‚Merinowolle‘ Steppdecke eignet sich gut für Personen, die einen Temperaturausgleich wollen – also auch in der Phase der Wechseljahre hilfreich sein kann. Während die Wildseiden-Fasern, Kamelflaumhaare oder auch die Baumwolle (für Veganer und Allergiker) eher dicht beieinander liegen, bietet die gekräuselte Schafswolle doch etwas mehr Luftzirkulation.
Rufen Sie mich doch einfach ein, wenn ich Ihnen weiter helfen kann!

Gesunde Grüße aus Baden-Baden, im August 2018

Reinhard Springer
 
P.S. Den Namen dasBett - wir schreiben beide Wörter zusammen - gibt es oft. Wir sind ein eigenständiges Unternehmen und sind ...von Anfang an ökologisch!

Worauf schlafen Sie noch?

Unsere Empfehlungen

Topper Naturlatex Stepp
TOP
ab 398,00 EUR
 
Lieferzeit: ca. 3 Wochen

Neue Artikel