GGB_Lahnstein

Futon ist eine Rollmatratze

Zu eines der kulturreichsten Schlafplatzgestaltungen gehört wohl der japanische Futon (jap. wörtlich übersetzt "Stoffkörper") bedeutet im erweitereten Sinn 'Bettplatz / Schlafstätte'.

Aber immer mehr Menschen in Europa sehnen sich nach einem ursprünglichen 'einfachen' Bett, ausgestattet mit Naturfasern, dem natürlichsten Betteninhalt seit Menschengedenken. In den  angebotenen Baumberger Futons sind, ebenso wie in den asiatischen Vorbildern, bewusst keinerlei federnde Materialien wie Schaumstoffe oder Latexschaum enthalten.

Die Futons bestehen aus reiner Deshi-Baumwolle mit oder ohne Leinen gemischt, mit und ohne Omatkokoskern und Schafschurwolle oder Schafschurwolle mit Rosshaar. Die Futons sind anfänglich an der Oberfläche weich und werden nach längerer Nutzung dumpf oder fest empfunden.

Futons oder Flachmatratzen sind wenig elastisch im Sinne von federnd, allerdings biegbar oder sogar rollbar.
 

Futon Matratzen
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)